3,477 Fragen

11,029 Antworten

900 Kommentare

1,665 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugänderung-was-kann-ich-tun flugverschiebung-rechte fachanwalt-für-reiserecht flugänderung-schadensersatz flugverlegung-rechte flugzeitenverlegung flugverspätung fachanwalt-reiserecht entschädigung-anspruch entschädigung-flugverlegung-schadensersatz entschädigung schadensersatzanspruch-flugänderung reiseveranstalter-flugänderung-rechte flug-verspätet-anspruch anspruch-entschädigung-flug-verspätung flugänderung-rechtsanwalt pauschalreise-flugänderung flugänderung-anwalt schadensersatz-vertane-urlaubszeit reisebüro-flugänderung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude flugverlegung-schadensersatz flugverschiebung-entschädigung flugverspätung-fachanwalt flugumbuchung-schadensersatz flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch eurowings-flugänderung flugzeitenänderung flugänderung-fachanwalt außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch condor-flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-früher reisemangel-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht flugänderung-urlaub-kürzer reiseveranstalter-entschädigung flugannullierung-vorgehen flugstornierung-rechte anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-gepäckrecht flugzeitenverlegung-rechte gepäckverspätung-pauschale flugänderung-fachkanzlei flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz eurowings-flugentschädigung bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 fachanwalt-gepäckverspätung eurowings-flugänderung-rechte flugannulierung-entschädigung gepäckverspätung-koffer gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag flugverschiebung-schadensersatz gutschein-condor-flugverspätung fachanwalt-für-fluggastrechte flugverlegung-was-kann-ich-tun gepäckverspätung-tagessatz flugverlegung-ohne-information flugverspätung-entschädigung condor-fluggutschein flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte hotel-entschädigung eurowings-flugänderung-was-tun abflughafen-geändert-rechte eurowings-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-musterbrief eurowings-flugänderung-entschädigung gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz flugzeit-geändert-rechte flugänderung weiterflug-verpasst-was-tun ryanair-entschädigung entschädigung-tagessatz condor-gutschein-probleme gepäckverspätung-tagespauschale condor-entschädigung flugumbuchung-was-tun eurowings-flugumbuchung montrealer-übereinkommen-entschädigung condor-reisegutschein reiserecht-fachanwalt anwalt-für-reiserecht flugverlegung-nach-vorne condor-gutschein-code lufthansa-flugverspätung flug-storniert-erstattung fachanwalt-flugrecht
0 Punkte
Guten Tag,

nachdem wir gestern durch Zufall festgestellt haben, dass unser im August 2016 für Mai 2017 gebuchte Rückflug von PMI nach HAJ um mehr als 15 Stunden nach hinten verlegt wurde, habe ich mal meine Mails gecheckt: nichts, keine Information seitens Air Berlin. Nur durch klicken auf "Ihre Buchung im Detail" konnten wir sehen, dass die Flugzeiten sich verändert haben.

Für mich heisst das nun, dass ich einen weiteren Urlaubstag beantragen muss, denn wir werden nicht vor 2 Uhr nachts zu Hause ankommen. Und wer sagt, dass der Rückflug pünktlich ist??

Habe ja nun hier und anderswo gelesen, dass wenn die Fluggesellschaft 14 Tage vorher die Änderung der Flugzeiten anzeigt, können wir keinen Anspruch auf Schadensersatz geltend machen? Nur Umbuchung bzw Rücktritt vom Vertrag?

​Ich finde in den AGBs von Air Berlin auch keinen Satz, der darauf hinweist, dass Flugzeiten nicht verbindlich sind und bis kurz vor Reiseantritt noch geändert werden. Für mich ist das eine einseitige Vertragsänderung zu meinen/unseren Lasten.

Habe ich das alles richtig verstanden?

Vielen Dank für Antworten.
Gefragt in Flugzeitenverschiebung von (320 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

0 Punkte
Hallo,

hat keiner einen Tip???
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
0 Punkte
Bisher hat sich Air Berlin nicht zu meiner Anfrage am Dienstag und Donnerstag dazu geäußert.

Was ist denn nun, wenn Air Berlin weiterhin nicht regiert, wir auch bis dahin, also spätestens 14 Tage vorher, nicht über die Flugänderung informiert werden?? Haben wir dann Anspruch auf Ausgleichszahlungen?

Wäre nett, wenn sich einer derjenigen, die sich auskennen, mal dazu äußern würde.

Merci.
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
Achso, nach einer Woche riefen wir dort an, dass wir ja festgestellt hatten, dass der Flug verschoben wurde aber wir noch keine Info erhalten haben. Ja, sagte der Mann am Telefon, das könnten wir auch nicht haben, denn die Verlegung fand erst heute früh statt. Bäm... gelogen.
Eine Woche später, also zwei Wochen nachdem wir das selber festgestellt hatten, kam dann mal ne Email. Pfff.
0 Punkte
Update: den Rückflug konnte ich zwar auf zwei Stunden früher verlegen, was eigentlich auch nicht viel bringt, aber besser als nichts.

Nachdem ich dann beim Beschwerdemanagement meine Probleme zwecks zusätzlichem zu nehmenden Urlaubstag schriftlich mitgeteilt hatte, bekam ich am 28.03.2017 eine Email, man möchte den Fall persönlich mit mir besprechen und bat um meine Rufnummer und Zeitraum, in dem man mich erreichen kann.

Seitdem warte ich. Auf weitere Emails und Anrufe keine Auskunft oder Antwort.

wer hat einen Tip? Ich muss einen Tag unbezahlten Urlaub nehmen, wie kann ich mir die Kosten zurück holen?

Umbuchen auf eine andere Airline ist nicht möglich, wäre wohl auch wesentlich teurer, als der bereits gebuchte Flug. Ich finde es mittlerweile eine Frechheit wie man die Fluggäste hier behandelt, wieso auch immer. Ich bin definitiv das letzte Mal mit dieser Airline geflogen.
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
...