2,403 Fragen

8,930 Antworten

856 Kommentare

1,328 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte anspruch-auf-entschädigung flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte flugzeitenverlegung fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flugverspätung reiseveranstalter-flugänderung-rechte flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt schadensersatzanspruch-flugänderung entschädigung reisebüro-flugänderung-rechte pauschalreise-flugänderung flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt flugverspätung-fachanwalt bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz flugänderung-urlaub-kürzer flugänderung-fachkanzlei gutschein-condor-flugverspätung condor-flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-früher flugumbuchung-schadensersatz anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-für-fluggastrechte flug-verspätet-anspruch flugverschiebung-entschädigung condor-fluggutschein flugzeitenverlegung-rechte fachanwalt-gepäckverspätung flugverlegung-was-kann-ich-tun flugzeitenänderung anspruch-entschädigung-flug-verspätung fachanwalt-gepäckrecht eurowings-flugentschädigung flugverlegung-ohne-information condor-gutschein-probleme condor-flugverspätung-musterbrief flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte flugstornierung-rechte condor-gutschein-code fachanwalt-flugrecht entschädigung-anspruch airberlin-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-reisegutschein flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz anwalt-für-reiserecht reisemangel-entschädigung reiseveranstalter-entschädigung airberlin-flugänderung-rechte flugannullierung-vorgehen flugzeit-geändert-rechte flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben gepäckverspätung-pauschale air-berlin-flugänderung-rechte condor-gutschein gepäckverspätung-tagessatz weiterflug-verpasst-was-tun eurowings-flugänderung eurowings-flugänderung-rechte abflughafen-geändert-rechte eurowings-flugverspätung-entschädigung flugverlegung-nach-vorne eurowings-flugänderung-was-tun flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-koffer eurowings-flugverspätung-ausgleichszahlung flugverschiebung-schadensersatz condor-entschädigung gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag condor-entschädigung-was-tun gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz air-berlin-flugverlegung-rechte lufthansa-flugverspätung gepäck-verspätet-schadensersatz ryanair-flugannullierung versicherung-anspruch-zahlung anschlussflug-verpasst-anspruch eurowings-flugänderung-entschädigung tuifly-flugänderung flugverlegung-recht flugverspätung-entschädigung reiserecht-fachanwalt
0 Punkte

Hallo Leute,

wie jedes Jahr wollten mein bester Freund und ich nach Singapur, um meine Schwester zu besuchen, die vor fünf Jahren dorthin ausgewandert ist. Wir fliegen immer um die gleiche Jahreszeit und seit Jahren mit derselben Fluggesellschaft. Aber dieses Mal schlug es dem Fass den Boden aus.

Gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt trafen wir uns, wie immer rechtzeitig, in Wien am Flughafen, damit wir noch genügend Zeit hatten uns mit einem Bier in Urlaubsstimmung zu versetzen. Unser Lufthansa-Flug LH 2081 sollte um 19:10 Uhr in Wien starten und in Frankfurt um 20:35 Uhr landen. Dann mussten wir umsteigen und weiter sollte es mit dem Lufthansa-Flug LH2007 um 21:55 Uhr von Frankfurt nach Singapur gehen, wo wir um 16:15 Uhr ankommen sollten. Wir nehmen gerne diesen Flug, da wir genügend Zeit zum Umsteigen haben. Ok, soweit war alles klar. Jetzt geht’s los.

Wie gesagt, trafen wir uns am Flughafen und begaben uns auch zügig nach unserem Urlaubsbier zum Check-In. Supi, dachten wir, Gepäck ist abgegeben, jetzt geht’s los. Wir konnten aus dem Fenster auf unser Flugzeug schauen und sahen zu, wie es betankt wurde. Wir schauten so interessiert zu, dass uns völlig entging, wie schwarz der Himmel wurde und dass sich ganz rasant ein Gewitter zusammenbraute. Auf einmal musste der Betankungsvorgang abgebrochen werden. Auf Nachfragen teilte man uns mit, dass dies auf Grund von Brand- und Explosionsgefahr geschah. Das war natürlich nachvollziehbar, denn das Gewitter wurde immer stärker. Schon kam auch die Durchsage, dass sich unser Flug nach Frankfurt verspäten würde. Wir dachten uns noch nichts dabei, denn unsere Umsteigezeit in Frankfurt betrug 1 Stunde und 20 Minuten. Die Zeit müsste doch reichen!

Als wir allerdings von Wien abflogen und endlich in Frankfurt landeten, war es breites 21.38 Uhr!!!!!! Wir waren jetzt doch stinksauer, da uns bewusst wurde, dass wir unseren Anschlussflug nicht mehr erreichen würden. Sehr verärgert gingen wir zum Schalter und erkundigten uns, wie es weitergehen sollte. Der freundliche Herr teilte uns jedoch kleinlaut mit, dass wir erst am Folgetag weiter nach Singapur fliegen könnten! Das durfte doch alles nicht wahr sein! So wütend waren wir schon lange nicht mehr gewesen!

Stunden mussten wir am Flughafen verbringen, bis wir völlig übermüdet am nächsten Tag ins Flugzeug steigen konnten. Es ist kaum zu glauben aber mit 21 Stunden Verspätung kamen wir völlig genervt in Singapur an.

Ich würde sagen, dass es keine Frage mehr sein dürfte, ob wir einen Anspruch auf Ausgleichszahlung haben oder?

Wer kann uns helfen?

Gefragt in Flugverspätung von
wieder getaggt von

1 Antwort

0 Punkte
Da der Grund das Wetter (Gewitter) war kann sich die Fluggesellschaft entlasten, denn eine Entschädigung/Ausgleichszahlung gibt es nur wenn die LH schuld an der Verspätung/Annulierung wäre, ist hier leider nicht der Fall.. daher gibts nur die notwendigen Auslagen, wie Übernachtugskosten, Verpflegung usw zurück... wenn du Glück hast zahlen die aus Kulanz etwas...
Beantwortet von (180 Punkte)
...