3,201 Fragen

10,418 Antworten

887 Kommentare

1,563 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugverschiebung-rechte flugänderung-schadensersatz flugzeitenverlegung flugverspätung fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz entschädigung entschädigung-anspruch schadensersatzanspruch-flugänderung anspruch-entschädigung-flug-verspätung flug-verspätet-anspruch reiseveranstalter-flugänderung-rechte flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt pauschalreise-flugänderung schadensersatz-vertane-urlaubszeit entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude reisebüro-flugänderung-rechte flugverlegung-schadensersatz flugverspätung-fachanwalt flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch gepäckverspätung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugumbuchung-schadensersatz reisemangel-entschädigung flugverschiebung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung reiseveranstalter-entschädigung flugzeitenänderung-früher flugänderung-urlaub-kürzer flugverschiebung-was-tun anschlussflug-verpasst-entschädigung flugzeitenänderung bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugänderung-fachkanzlei flugzeitenverlegung-rechte gutschein-condor-flugverspätung fachanwalt-gepäckverspätung fachanwalt-gepäckrecht fachanwalt-für-fluggastrechte flugannullierung-vorgehen flugverlegung-ohne-information flugstornierung-rechte flugverlegung-was-kann-ich-tun eurowings-flugentschädigung gepäckverspätung-pauschale fachanwalt-fluggastrechte flugannulierung-entschädigung eurowings-flugänderung condor-fluggutschein flugverspätung-entschädigung flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz condor-flugverspätung-schadensersatz hotel-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterbrief gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag gepäckverspätung-tagessatz gepäckverspätung-koffer weiterflug-verpasst-was-tun flugverschiebung-schadensersatz abflughafen-geändert-rechte eurowings-flugverspätung-entschädigung condor-gutschein-probleme anschlussflug-entschädigung flugzeit-geändert-rechte anwalt-für-reiserecht condor-gutschein-code condor-entschädigung fachanwalt-flugrecht eurowings-flugänderung-rechte airberlin-entschädigung flugverlegung-nach-vorne gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel condor-reisegutschein lufthansa-flugverspätung reiserecht-fachanwalt ryanair-entschädigung entschädigung-tagessatz außergewöhnlicher-umstand gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben ryanair-flugannullierung minderung-anspruch flugumbuchung-was-tun flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 montrealer-übereinkommen-entschädigung
0 Punkte

Ich habe vor bereits mehreren Monaten einen Kurzflug von München nach Köln für ca. 70€ bei Eurowings online gebucht.

Der Hinflug sollte am 21.08.2018 um 12:50 Uhr(Ankunft ca.14:00 Uhr) stattfinden und der Rückflug am 25.08.2018 um 18:50 Uhr (Ankunft ca. 20:00 Uhr)

Nun habe ich eine E-Mail von Eurowings erhalten in der steht: "Sehr geehrter Fluggast, 

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihren Flug nicht wie geplant durchführen können."

Der Rückflüg wurde nun auf 14:35 statt 18:50 vorgeschoben. (Hinflug blieb gleich). Jedoch ist 14:35 viel zu früh. Nun meine Frage. Da an dem 25.08.2018 keine passenden Flüge mehr vorhanden sind wollte ich Ihn um einen Tag verschieben lassen. Dass heißt ich will dass der Rückflüg erst am 26.08.2018 stattfindet. Kann ich verlangen dass der Rückflüg kostenlos auf den nächsten Tag umgebucht wird?

Gefragt in Flugzeitenverschiebung von (140 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

0 Punkte

Guten Tag,

da dein Rückflug von 18:50 Uhr auf 14:35, also um knapp 4,5 Stunden vorverlegt wurde, fragst du dich, ob du deinen Rückflug um einen Tag nach hinten verschieben könntest.

Zu Beginn würde ich gern auf die EU-Fluggastrechteverordnung  verweisen. Diese könnte dir einen solchen Anspruch zusprechen. Allerdings kann der Fluggast nur dann auf die Umbuchung auf einen anderen Flug bestehen, wenn der ursprüngliche Flug als annulliert gilt. 

Laut dem EuGH liegt eine Annullierung immer dann vor, wenn der Flug nicht so durchgeführt werden kann wie geplant und der Start daher aufgegeben werden muss ("C-83/10 reise-recht-wiki.de").

In Bezug auf dieses Urteil würde eine Annullierung des Rückfluges in deinem Fall bejaht werden, was dich zu einer Umbuchung gemäß Artikel 5 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 8 berechtigen würde. 

Allerdings steht dem dieses Urteil entgegen:

AG Hannover, Urteil vom 11.4.2011, Az. 512 C 15244/10

Wird ein Flug um mindestens 10 Stunden vorverlegt, so ist von einer Annullierung auszugehen und dem betroffenen Fluggast stehen Ansprüche aus der EU-Fluggastrechteverordnung zu.

Diese Grenze wurde bei dir jedoch nicht überschritten, sodass in deinem Fall meiner Meinung nach leider keine Annullierung vorliegt, und daher leider auch kein Anspruch auf eine kostenlose Umbuchung.

Bei solch schwierigen Fällen, wäre das hinzuziehen eines Anwalts in meinen Augen günstig.

Beantwortet von (7,140 Punkte)
0 Punkte
Die Fluggesellschaft hat mir zum Glück kulanter weise die Kostenlose Umbuchung gewährt :D
...