2,943 Fragen

9,971 Antworten

878 Kommentare

1,452 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte flugverspätung fachanwalt-reiserecht flugzeitenverlegung entschädigung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flug-verspätet-anspruch reiseveranstalter-flugänderung-rechte anspruch-entschädigung-flug-verspätung schadensersatzanspruch-flugänderung entschädigung-anspruch flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt schadensersatz-vertane-urlaubszeit entschädigung-entgangene-urlaubsfreude pauschalreise-flugänderung schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude reisebüro-flugänderung-rechte flugverspätung-fachanwalt flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt reisemangel-entschädigung außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch gepäckverspätung-schadensersatz condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht flugumbuchung-schadensersatz reiseveranstalter-entschädigung flugänderung-urlaub-kürzer bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugänderung-fachkanzlei flugzeitenänderung-früher flugverschiebung-entschädigung gutschein-condor-flugverspätung anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-für-fluggastrechte flugzeitenänderung flugzeitenverlegung-rechte fachanwalt-gepäckrecht fachanwalt-gepäckverspätung flugannullierung-vorgehen flugverlegung-was-kann-ich-tun condor-fluggutschein fachanwalt-fluggastrechte flugverlegung-ohne-information flugstornierung-rechte condor-flugverspätung-musterbrief hotel-entschädigung eurowings-flugentschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz flugverschiebung-was-tun flugverspätung-entschädigung gepäckverspätung-pauschale flugannulierung-entschädigung condor-gutschein-probleme gepäckverspätung-koffer condor-gutschein-code anschlussflug-entschädigung fachanwalt-flugrecht weiterflug-verpasst-was-tun eurowings-flugänderung condor-reisegutschein condor-entschädigung gepäckverspätung-tagessatz airberlin-entschädigung anwalt-für-reiserecht flugzeit-geändert-rechte gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag außergewöhnlicher-umstand ryanair-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz ryanair-flugannullierung flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-flugverspätung-musterschreiben reiserecht-fachanwalt minderung-anspruch eurowings-flugverspätung-entschädigung flugverschiebung-schadensersatz flugverlegung-nach-vorne gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz condor-gutschein eurowings-flugänderung-rechte condor-flugänderung airberlin-flugänderung-rechte abflughafen-geändert-rechte air-berlin-flugänderung-rechte fachanwalt-flugverspätung

1 Antwort

0 Punkte

Guten Tag Herr Gleiß,

Sie möchten einen Anspruch aufgrund einer Flugverspätung gegen eine Airline durchsetzen.

Generell gilt erstmal zur Durchsetzung allgemein die 3-Jahres-Frist nach dem deutschen Recht. 

Ihnen geht es allerdings eher darum eine Frist hinsichtlich der Zahlungsforderung zu setzen. Genau festgelegt ist da meines Wissens nach nichts, allerdings ist es durchaus wichtig eine passende Zahlungsfrist zu setzen. Pauschal ansetzen sollte man dahingehend zunächst einen Zeitraum zw. zwei bis vier Wochen. Dies würde ich zumindest vorschlagen. Kommt bis zu diesem Zeitpunkt keine Antwort bzw. wird nicht gezahlt, so sollten Sie dem jeweiligen Flugunternehmen noch einen weiteren Brief schreiben, in welchem Sie die Airline abmahnen. Danach würde sich die Airline nämlich in Zahlungsverzug befinden. Sollte daraufhin keine Reaktion kommen, so würde ich an ihrer Stelle wohl eher einen Fachanwalt beauftragen.

Denn sollten Sie dann Anerkenntnis bekommen, so müsste die Airline auch im Falle  der außergerichtlichen Geltendmachung die Kosten für diesen übernehmen. Dies gilt ebenso wenn Sie im Falle eines Gerichtsverfahrens Recht bekommen. 

Beantwortet von (23,320 Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für die Antwort, es geht tatsächlich um die "Wartefrist" bis die Airlines die Bearbeitung des Anspruches abgeschlossen hat.
Danke somit ist diese Frage beantwortet.
...