3,125 Fragen

10,340 Antworten

884 Kommentare

1,524 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugverschiebung-rechte flugänderung-schadensersatz flugzeitenverlegung flugverspätung fachanwalt-reiserecht entschädigung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flug-verspätet-anspruch entschädigung-anspruch anspruch-entschädigung-flug-verspätung reiseveranstalter-flugänderung-rechte schadensersatzanspruch-flugänderung flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt pauschalreise-flugänderung schadensersatz-vertane-urlaubszeit entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude reisebüro-flugänderung-rechte flugverspätung-fachanwalt flugverlegung-schadensersatz flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugänderung-fachanwalt außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch reisemangel-entschädigung gepäckverspätung-schadensersatz flugumbuchung-schadensersatz condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht reiseveranstalter-entschädigung flugverschiebung-entschädigung flugzeitenänderung-früher flugänderung-urlaub-kürzer anschlussflug-verpasst-entschädigung bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugänderung-fachkanzlei flugzeitenverlegung-rechte flugzeitenänderung flugverschiebung-was-tun gutschein-condor-flugverspätung fachanwalt-für-fluggastrechte flugannullierung-vorgehen fachanwalt-gepäckverspätung fachanwalt-gepäckrecht flugstornierung-rechte eurowings-flugentschädigung flugverlegung-was-kann-ich-tun fachanwalt-fluggastrechte flugverlegung-ohne-information condor-fluggutschein flugverspätung-entschädigung gepäckverspätung-pauschale flugannulierung-entschädigung eurowings-flugänderung condor-flugverspätung-schadensersatz flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz hotel-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterbrief gepäckverspätung-koffer gepäckverspätung-tagessatz gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag condor-gutschein-probleme anschlussflug-entschädigung flugzeit-geändert-rechte weiterflug-verpasst-was-tun abflughafen-geändert-rechte eurowings-flugverspätung-entschädigung condor-gutschein-code condor-entschädigung fachanwalt-flugrecht eurowings-flugänderung-rechte condor-reisegutschein reiserecht-fachanwalt airberlin-entschädigung ryanair-entschädigung anwalt-für-reiserecht flugverschiebung-schadensersatz außergewöhnlicher-umstand entschädigung-tagessatz gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben ryanair-flugannullierung minderung-anspruch flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugverlegung-nach-vorne gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel tuifly-flugänderung condor-flugänderung gepäckverspätung-tagespauschale
+1 Punkt
Hallo  zusammen,

wir haben im Dezember einen Flug von München nach Fuerteventura gebucht (SunExpress Deutschland). Termin 05.02.2016 - 12.02.2016.

Die Buchung bezieht sich ausschließelich auf den Flug, für Fuerteventura haben wir einen pauschalen Hotelaufenthalt gebucht, die Buchung ist aber unabhängig davon erfolgt.

Wir wurden heute darüber benachrichtigt, dass Sun Express eine Flughafenverlegung vorgenommen hat. Statt München - Fuerteventura soll der Flug nun Leipzig - Fuerteventura sein. Auch der Rückflug soll nun nach Leipzig erfolgen. Die Flugzeiten wurden weitgehend beibehalten (1 Stunde verschoben)

Mittlerweile sind alle Alternativflüge MUC - FUE deutlich teurer als die ursprünglich gebuchten.

Damit haben wir die folgenden Möglichkeiten:

- Urlaub stornieren (ziemlich hohe Stornogebühren für den Hotelaufenthalt)

- Von Leipzig aus fliegen (zusätzlich 5 Stunden Anfahrt und Rückfahrt mit zwei kleinen Kindern)

- Zurücktreten und anderen Flug buchen ( rund 1000 EUR teurer)

Welche Möglichkeiten haben wir ggü. SunExpress, diese Nachteile behoben zu bekommen?

 

Vielen Dank,

Thomas
Gefragt in Flugzeitenverschiebung von (130 Punkte)
wieder getaggt von
+1 Punkt

2 Antworten

0 Punkte
Hallo Thomas,

Antwort auf die gestellte Frage (nach Möglichkeiten der Reaktion bzw. Behebung der Nachteile) habe ich leider keine; ich schreibe hier, weil wir "Leidensgenossen" sind.

Gebucht über TUIFly war ein Flug mit SunExpress von München nach Fuerteventura genau eine Woche vorher, am 12.Februar; vor einigen Tagen erhielten wir Nachricht von TUIFly: neuer Abflug Leipzig, ebenfalls eine Stunde vorher - für uns wegen Arbeit u. Entfernung nicht zu schaffen.

Unabhängig davon haben wir früher bereits Unterkunft + Mietauto gebucht.

Mein Mail an das Servicecenter blieb bisher unbeantwortet. Wir sind ratlos bezüglich der weiteren Vorgangsweise.

Bitte um Reaktion / Information in diesem Forum, falls Ihr mittlerweile mehr wisst.

Grüße - Jo
Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte
0 Punkte

Hallo,

 

in Ihrem Fall liegt wohl eine Flugannullierung vor.

EuGH, Urteil vom 13.10.2011, Az C-83/10 (einfach zu finden bei Google unter "reise-recht-wiki")

Eine Annullierung liegt immer dann vor, wenn ein Flug nicht so durchgeführt werden kann wie geplant und der Start daher aufgegeben wird.

 

Nach Art.7 VO könnte man also Ausgleichsleistungen verlangen.

Wie hoch diese Ausgleichsleistungen ausfallen, ist abhängig von der jeweiligen Flugstrecke.

- 250 € für eine Flugstrecke bis zu 1.500 km

- 400 € für eine Flugstrecke zwischen 1.500 und 3.500 km

- 600 € bei Flugstrecken über als 3.500 km

Um diesen in Anspruch überhaupt zu haben, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Der Anspruch auf diese Ausgleichsleistungen entfällt sobald Sie früher als 2 Wochen vor geplanten Reiseantritt über diese Änderung informiert wurden oder außergewöhnliche Umstände vorliegen.
 

Gemäß Art.8 VO könnten Sie allerdings einen Anspruch auf Unterstützungsleistungen
haben. Somit steht Ihnen die Möglichkeit offen, die Rückerstattung des vollständigen Reisepreises zu verlangen. Die Stornierung wäre ein diesem Fall kostenfrei. Des Weiteren könnten Sie auch eine vertragsähnliche Reise verlangen, also eine Beförderung zu ähnlichen Konditionen zum frühstmöglichen oder günstigsten Zeitpunkt. 

 

 

 

Beantwortet von (21,990 Punkte)
0 Punkte
...